25. März 2016

deine eigene wirklichkeit

Niemand kann die Dinge komplett objektiv betrachten, geschweige denn ausdrücken. Durch all deine Erfahrungen, deinen Charakter, deinen Blickwinkel, deine Fantasie, deine Schnelligkeit, dein Empathievermögen erschaffst du dir deine eigene Wirklichkeit. Es ist deine und die einzig wahre, für dich. Wirklichkeiten anderer zu verstehen, deine eigene Wirklichkeit jemandem anzuvertrauen, zu erklären, ist die intimste Erfahrung die ich bis jetzt mit einem Menschen hatte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen